top of page
  • ulrikehaupt6

Paten gesucht

Unsere Waisenhauskinder haben oft eine schlimme Lebensgeschichte hinter sich. Viele haben ihre Angehörigen in rascher Folge verloren. Andere wurden misshandelt, vernachlässigt oder lebten auf der Straße. Die meisten kommen unterernährt, krank und mit Entwicklungsverzögerungen ins Waisenhaus.

Gerade haben wir einige Kinder im Waisenhaus, die noch keine Paten haben.






Loulou                                      Sonise

Akoukou Bedjine   Madeline

 Mit einem Patenschaftsbeitrag von 50 Euro im Monat finanzieren Sie einen Großteil des Lebensunterhalts im Waisenhaus. Die restlichen Unkosten werden durch nicht zweck-gebundene Spendengelder abgedeckt.

Wir erhalten vierteljährlich Bericht über unsere Kinder, die wir gelegentlich für Sie zusammenfassen. Auch Fotos werden einmal Mal im Jahr geschickt.

Wenn Sie das möchten, können Sie Briefkontakt zu Ihrem Patenkind haben.

Die Patenschaft können Sie jederzeit wieder beenden.

Bei Fragen oder Interesse an einem bestimmten Kind wenden Sie sich bitte an

37 views

Recent Posts

See All

Jahreshauptversammlung verschoben.

Aufgrund des Ausnahmezustandes kann Frau Dr. Brügmann Haiti nicht verlassen. Deshalb muss die Jahreshauptversammlung verschoben werden. Da wir nicht wissen, wann sie wieder reisen kann, können wir lei

Comments


bottom of page