Unsere Studierenden: Keine Studierende mehr in CampPerrin - Studierende in Les Cayes werden mehr


Einige unserer älteren SchülerInnen gehen auf weiterführende Schulen. Manche besuchten vor dem Erdbeben die Schule in Mazenod. Da der Weg dorthin für den täglichen Schulweg zu weit wäre, lebten sie in einem Wohnhaus, das Pwojè menkontre gekauft hatte. Die Schule ist beschädigt und momentan noch geschlossen (Stand Dez. 2021). Das Wohnhaus ist auch durch das Erdbeben in Mitleidenschaft gezogen. Deshalb leben diese SchülerInnen wieder in Beaumont. Es wird eine Schule für sie gesucht, die sie von dort aus besuchen können. Der Standort CampPerrin wird aufgegeben.



In Les Cayes haben wir eine Unterkunft für 8 Studierende gebaut. Dieses Haus hat dem Erdbeben Stand gehalten, da wir es erdbebensicher bauten. Es leben dort 11 unserer ausgewachsenen Waisenkinder, die in Les Cayes studieren. Im Jahr 2022 kommen noch 2 Studierende dazu, die auf Lehramt studieren werden. Wir versuchen parallel eine weitere kleine Unterkunft aufzubauen, damit jede/r Studierende ein eigenes Bett haben kann.




51 views

Recent Posts

See All